Kanzlei am Winterhuder Markt
GUTMANN   ZANDER-BÖHM
040 414 334 500
Kanzlei am Winterhuder Markt
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer
Rechtsanwältin Constanze  Zander-Böhm, Fachanwältin für Sozialrecht, Fachanwältin für Migrationsrecht
Auszüge aus meinen Vorträgen zum download 08.01.2020   -   Hamburger   Arbeitskreis   Aufenthalts-   und   Asylrecht   des   Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins (RAV) Sozialleistungen für Geflüchtete und Duldungsinhaber  -   aktuelle Entwicklungen Urteile Anpassung § 3 IV AsylbLG direkt aus Gesetz - 3. Senat - LSG MV 2019 AsylblG - keine Analogleistungen bei einmaligem Rechtsverstoss - 9. Senat - LSG MV 2019 AsylbLG - keine Leistungskuerzung bei anhaengiger ggf. unzulaessiger Asy... - 9. Senat - LSG MV 2019 AsylbLG - Leistungsanpassung -  LSG Nds HB 2019 Asylsuchende in GU sind keine Bedarfsgemeinschaft - SG Landhut 2019 Aufhebung Leistungsbescheid unzulaessig bei unveraenderten Umstaenden - 4. Senat - LSG Hessen 2019 Einstellung AsylbLG rw - unterlassene Anhoerung - keine Aenderung Umstae... 8. Senat - LSG Nds HB 2018 Haqbin - Arbeitsgerichtshof Gr. Kammer - Bruessel 2019 Jawo - Arbeitsgerichtshof Gr. Kammer-Bruessel 2019 keine Kuerzung bei Anerkannten wenn Reise in MS unzumutbar - 8. Senat - LSG Nds HB 2019 keine Leistungskuerzung - Drittstaat Griechenland - SG Stade 2019 keine Leistungskuerzung - Mutter mit Kleinkind - Schutzstatus Italien - 8. Senat - LSG Bayern 2019 Leistungskuerzung AsylbLG verfassungswidrig - LSG BB 2019 Sanktionen im SozR - BVerG 5.11.2019-BvL 7-16 1a AsylblG evtl verfassungswidrig - 8. Senat - LSG NdsHB 2019 SG Berlin S 47 AY 159_19 ER, 04.12.2019 3 AsylbLG -Hoehe der Leistungen - SG Stade 20.11.18 Sonstiges Umsetzung des AsylblG n 1 - Rundschreiben Sen.  Berlin 2019
Jahrgang 1971, geschieden
Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm, Hamburg
deutsch,   englisch   (C1),   französisch   (B2   aktiv, C1 passiv), arabisch (passiv A1)
2003     Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
2004     Gründung     der Kanzlei am Winterhuder Markt
2007      Fachanwältin für Sozialrecht
2018      Fachanwältin für Migrationsrecht
ab SS 2019    Lehrbeauftragte Sozialrecht      an der NBS (Northern Business School)
Sprachen
Vorträge Es      bereitet      mir      Freude,      anderen      Menschen Informationen   und   Handwerkszeug   an   die   Hand   zu geben,     mit     denen     sie     in     ihrem     Arbeitsumfeld positive      Veränderungen      für      sich      und      Andere bewirken können. Ich        spreche        zu        Themen        im        Sozialrecht, Behindertenrecht,    Migrationsrecht    sowie    zu    deren Schnittstellen     und     nehme     auch     gern     die     UN- Behindertenrechtskonvention   sowie   das   Völker-   und Europarecht dazu. Desweiteren   referiere   ich   über   den   Themenkomplex V r r g e v h P a n t n v ü  e r - verfügung. Sei     es     als     Vortrag,     Seminar,     Workshop     oder Fortbildungsveranstaltung.   Fragen   Sie   mich   einfach. Bei Thema, Ort und Zielgruppe bin ich offen. Referenzveranstaltungen finden Sie hier >> .
Kanzlei am Winterhuder Markt-E-Mail Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm, Hamburg Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm, Hamburg, Fachanwältin für Migrationsrecht Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm, Hamburg, Fachanwältin für Sozialrecht Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm, Hamburg
Mitgliedschaften
zur Vita >>
Kanzlei am Winterhuder Markt
GUTMANN   ZANDER-BÖHM
040 414 334 500
Kanzlei am Winterhuder Markt
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer
Rechtsanwältin Constanze  Zander-Böhm, Fachanwältin für Sozialrecht, Fachanwältin für Migrationsrecht
Jahrgang 1971, geschieden
2003     Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2004     Gründung der Kanzlei am Winterhuder Markt 2007     Fachanwältin für Sozialrecht 2018     Fachanwältin für Migrationsrecht ab SS 2019     Lehrbeauftragte an der Northern Business School (NBS) Sprachen     deutsch, englisch (C1), französisch (B2 aktiv, C1 passiv),     arabisch (passiv A1) Mitgliedschaften
Kanzlei am Winterhuder Markt-E-Mail Rechtsanwältin Zander-Böhm, Hamburg Rechtsanwältin Zander-Böhm, Hamburg Rechtsanwältin Zander-Böhm, Hamburg, Fachanwältin für Migrationsrecht Rechtsanwältin Zander-Böhm, Hamburg, Fachanwältin für Sozialrecht Rechtsanwältin Zander-Böhm, Hamburg
zur Vita >>
Auszüge aus meinen Vorträgen zum download 08.01.2020 - Hamburger Arbeitskreis Aufenthalts- und Asylrecht des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins (RAV) Sozialleistungen für Geflüchtete und Duldungsinhaber  - aktuelle Entwicklungen Urteile Anpassung § 3 IV AsylbLG direkt aus Gesetz - 3. Senat - LSG MV 2019 AsylblG - keine Analogleistungen bei einmaligem Rechtsverstoss - 9. Senat - LSG MV 2019 AsylbLG - keine Leistungskuerzung bei anhaengiger ggf. unzulaessiger Asy... - 9. Senat - LSG MV 2019 AsylbLG - Leistungsanpassung -  LSG Nds HB 2019 Asylsuchende in GU sind keine Bedarfsgemeinschaft -  SG Landhut 2019 Aufhebung Leistungsbescheid unzulaessig bei unveraender- ten Umstaenden - 4. Senat - LSG Hessen 2019 Einstellung AsylbLG rw - unterlassene Anhoerung - keine Aenderung Umstae...8. Senat - LSG Nds HB 2018 Haqbin - Arbeitsgerichtshof Gr. Kammer - Bruessel 2019 Jawo - Arbeitsgerichtshof Gr. Kammer-Bruessel 2019 keine Kuerzung bei Anerkannten wenn Reise in MS unzumutbar - 8. Senat - LSG Nds HB 2019 keine Leistungskuerzung - Drittstaat Griechenland - SG Stade 2019 keine Leistungskuerzung - Mutter mit Kleinkind - Schutzstatus Italien - 8. Senat - LSG Bayern 2019 Leistungskuerzung AsylbLG verfassungswidrig -  LSG BB 2019 Sanktionen im SozR - BVerG 5.11.2019-BvL 7-16 1a AsylblG evtl verfassungswidrig -  8. Senat - LSG NdsHB 2019 SG Berlin S 47 AY 159_19 ER, 04.12.2019 3 AsylbLG -Hoehe der Leistungen - SG Stade 20.11.18 Sonstiges Umsetzung des AsylblG n 1 - Rundschreiben Sen.  Berlin 2019
Vorträge Es     bereitet     mir     Freude,     anderen     Menschen     Informationen     und Handwerkszeug    an    die    Hand    zu    geben,    mit    denen    sie    in    ihrem Arbeitsumfeld   positive   Veränderungen   für   sich   und   Andere   bewirken können. Ich       spreche       zu       Themen       im       Sozialrecht,       Behindertenrecht, Migrationsrecht   sowie   zu   deren   Schnittstellen   und   nehme   auch   gern die       UN-Behindertenrechtskonvention       sowie       das       Völker-       und Europarecht dazu. Desweiteren         referiere         ich         über         den         Themenkomplex Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung/Betreuungsverfügung. Sei   es   als   Vortrag,   Seminar,   Workshop   oder   Fortbildungsveranstaltung. Fragen Sie mich einfach. Bei Thema, Ort und Zielgruppe bin ich offen. Referenzveranstaltungen finden Sie hier >> .