GUTMANN   ZANDER-BÖHM
040 414 334 500
 Kanzlei am Winterhuder Markt Rechtsanwälte Gutmann und Zander & Böhm GbR Alsterdorfer Straße 2a 22299 Hamburg - Winterhude   Die Kanzlei befindet sich unmittelbar am Winterhuder Markt gegenüber der Haspa im Gewerbehof.  Parkplätze finden Sie im Parkhaus im Winterhuder Forum. Telefon	+49 (0)40 - 414 334 500,  Fax		+49 (0)40 - 414 334 510 E-Mail	kanzlei@bgzb.de  Bürozeiten: Mo-Do	9.00 bis 18.00 Uhr, Fr		9.00 bis 16.00 Uhr Bitte beachten Sie die Mittagspause von 13.00 bis 14.00 Uhr  an allen Tagen. Datenschutzerklärung Impressum
Telefon +49 (0)40 - 414 334 500 Fax +49 (0)40 - 414 334 510 E-Mail kanzlei@bgzb.de Bürozeiten: Mo-Do 9.00 bis 17.00 Uhr Fr 9.00 bis 13.00 Uhr Bitte beachten Sie die Mittagspause von 13.00 bis 14.00 Uhr. an allen Tagen.
Kanzlei am Winterhuder Markt
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer
Impressum
Verantwortlicher im Sinne des § 5 TMG Kanzlei am Winterhuder Markt Rechtsanwälte Melanie Gutmann und Constanze Zander-Böhm GbR Alsterdorfer Straße 2a 22299 Hamburg Telefon +49 (0)40 414 334 500 Fax +49 (0)40 414 334 510 E-Mail kanzlei@bgzb.de oder Vertretungsberechtigt Melanie Gutmann Constanze Zander-Böhm Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag Melanie Gutmann und Constanze Zander-Böhm Zuständige Aufsichtsbehörde: Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg Valentinskamp 88 20355 Hamburg Telefon 040 357 441-0 Fax 040 357 441-41 Web https://www.rak-hamburg.de Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE230141921 Berufsrechtliche Vorschriften und Gebührenordnungen Melanie Gutmann und Constanze Zander-Böhm tragen, jede in ihrer Person, die Berufsbezeichnung Rechtsanwältin. Diese Berufsbezeichnung ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Es gelten folgende berufsrechtlichen Vorschriften: Bundesrechtsanwaltsordnung BRAO Berufsordnung für Rechtsanwälte BORA Fachanwaltsordnung FAO Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union CCBE-Berufsregeln Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG) Anordnung der Bundesrechstanwaltskammer nach § 9Abs. 4 GWG sowie Verhaltensempfehlungen im Hinblick auf das GWG und § 261 StTGB Rechtsdienstleistungsgesetz RDG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG Gerichtskostengesetz GKG Die   Regelungen   können   direkt   über   die   Verlinkungen   bzw.   bei   der   Bundesrechtsanwaltskammer   unter   www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/ ,   z.T.   in deutscher und englischer Sprache eingesehen und abgerufen werden. Versicherung Die   Berufshaftpflichtversicherung   besteht   bei   der   Allianz   Versicherungs   AG,   10900   Berlin.   Der   räumliche   Geltungsbereich   des   Versicherungsschutzes   umfasst Dienstleistungen   in   den   Mitgliedsländern   der   EU   und   den   Staaten   des   Abkommens   über   den   EWR   und   genügt   so   mindestens   den   Anforderungen   der   §   51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken Logo © Kanzlei am Winterhuder Markt Fremde Logos Die Urheberrechte für Logo, Wortmarke, Wort-/Bildmarke liegen bei den jeweils darin/damit genannten Rechteinhabern. Bildnachweise © Alexander Breitenbach, Berlin Bild Familienrecht © P antherMedia/ Akimafutura Konzept, Design, technische Umsetzung, Texte, Content und Suchmaschinenoptimierung Christina Baum Urheberrecht Die   durch   die   Seitenbetreiber   erstellten   Inhalte   und   Werke   auf   diesen   Seiten   unterliegen   dem   deutschen   Urheberrecht.   Die   Vervielfältigung,   Bearbeitung, Verbreitung   und   jede   Art   der   Verwertung   außerhalb   der   Grenzen   des   Urheberrechtes   bedürfen   der   schriftlichen   Zustimmung   des   jeweiligen   Autors   bzw. Erstellers.   Downloads   und   Kopien   dieser   Seite   sind   nur   für   den   privaten,   nicht   kommerziellen   Gebrauch   gestattet.   Soweit   die   Inhalte   auf   dieser   Seite   nicht vom   Betreiber   erstellt   wurden,   werden   die   Urheberrechte   Dritter   beachtet.   Insbesondere   werden   Inhalte   Dritter   als   solche   gekennzeichnet.   Sollten   Sie trotzdem   auf   eine   Urheberrechtsverletzung   aufmerksam   werden,   bitten   wir   um   einen   entsprechenden   Hinweis.   Bei   Bekanntwerden   von   Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Haftungsausschluss Haftung für Inhalte Als   Diensteanbieter   sind   wir   gemäß   §   7   Abs.1   TMG   für   eigene   Inhalte   auf   diesen   Seiten   nach   den   allgemeinen   Gesetzen   verantwortlich.   Nach   §§   8   bis   10   TMG sind   wir   als   Diensteanbieter   jedoch   nicht   verpflichtet,   übermittelte   oder   gespeicherte   fremde   Informationen   zu   überwachen   oder   nach   Umständen   zu forschen,   die   auf   eine   rechtswidrige   Tätigkeit   hinweisen.   Verpflichtungen   zur   Entfernung   oder   Sperrung   der   Nutzung   von   Informationen   nach   den   allgemeinen Gesetzen   bleiben   hiervon   unberührt.   Eine   diesbezügliche   Haftung   ist   jedoch   erst   ab   dem   Zeitpunkt   der   Kenntnis   einer   konkreten   Rechtsverletzung   möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser   Angebot   enthält   Links   zu   externen   Webseiten   Dritter,   auf   deren   Inhalte   wir   keinen   Einfluss   haben.   Deshalb   können   wir   für   diese   fremden   Inhalte   auch keine   Gewähr   übernehmen.   Für   die   Inhalte   der   verlinkten   Seiten   ist   stets   der   jeweilige   Anbieter   oder   Betreiber   der   Seiten   verantwortlich.   Die   verlinkten Seiten   wurden   zum   Zeitpunkt   der   Verlinkung   auf   mögliche   Rechtsverstöße   überprüft.   Rechtswidrige   Inhalte   waren   zum   Zeitpunkt   der   Verlinkung   nicht erkennbar.   Eine   permanente   inhaltliche   Kontrolle   der   verlinkten   Seiten   ist   jedoch   ohne   konkrete   Anhaltspunkte   einer   Rechtsverletzung   nicht   zumutbar.   Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 Kanzlei am Winterhuder Markt-Fachanwälte Familienrecht,Sozialrecht, Migrationsrecht Kanzlei am Winterhuder Markt-E-Mail
Sehr geehrte Damen und Herren, wir   haben   –   wie   auch   die   Gerichte   und   Behörden   –   den   Betrieb   wieder weitgehend    aufgenommen.    Besprechungen    sind    nach    telefonischer Terminvereinbarung wieder möglich . Pandemiebedingt   und   aus   persönlichen   Gründen   sind   bis   30.09.2020 unsere   Büroöffnungszeiten    sowie   unsere   telefonische   Erreichbarkeit eingeschränkt und daher wie folgt: Montags bis donnerstags 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr Freitags nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.
Kanzlei am Winterhuder Markt
 Bitte beachten Sie: • Bitte bringen Sie vorsorglich einen Mund-Nase-Schutz mit. • Bei Symptomen von Erkältungs- und Atemwegserkrankungen     und/oder Fieber sagen Sie Termine bitte wieder ab. • Kommen Sie bitte absolut pünktlich/nicht zu früh zu dem     vereinbarten Termin, da die Wartezone gesperrt ist. • Halten Sie stets Abstand und  beachten Sie die Hygieneregeln. • Zur Vermeidung nicht zwingend erforderlicher Kontakte,     werfen Sie abzugebende Unterlagen bitte in unseren Brief-     kasten im Hausflur im 1. Stock. Originalunterlagen foto-    kopieren wir und senden die Originale zurück.
Pandemiebedingt und aus persönlichen Gründen sind bis 30.09.2020 unsere Büroöffnungszeiten  sowie unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt und daher wie folgt: Montags bis donnerstags 9 Uhr bis 13 Uhr    und 14 Uhr bis 17 Uhr  Freitags nur nach vorheriger telefonischer    Terminvereinbarung. 
Kanzlei am Winterhuder Markt
GUTMANN   ZANDER-BÖHM
040 414 334 500
Kanzlei am Winterhuder Markt
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer
Sehr   geehrte   Damen   und   Herren,   wir   bitten   um   Verständnis,   dass   auch   wir dabei     helfen     wollen,     die     Verbreitung     von     Sars-CoV-2     (Coronavirus) abzubremsen     und     besondere     Risikogruppen     vor     den     möglicherweise schwerwiegenden   Folgen   einer   Erkrankung   zu   schützen.   Zudem   wollen   wir alles   tun,   um   den   Kanzleibetrieb   weiter   aufrecht   zu   erhalten   (Vermeidung von    Quarantäne)    um    Ihnen    in    laufenden    Mandatsverhältnissen    weiter behilflich sein zu können. Bis     jedenfalls     einschließlich     der     Ostertage     bieten     wir     daher     keine persönlichen        Besprechungstermine        an,        gern        vereinbaren        Sie Telefontermine.   Auch   Unterlagen   können   in   der   Kanzlei   nicht   persönlich abgeholt   oder   abgegeben   werden.   Gern   werfen   Sie   uns   Unterlagen   in   den Briefkasten   im   Hausflur,   wir   schicken   Ihnen   Ihre   Unterlagen   per   Post.   Die Schulschließungen    führen    zudem    zu    Betreuungslücken,    so    dass    sonst übliche Anwesenheitszeiten nicht gewährleistet sind.
Kanzlei am Winterhuder Markt-E-Mail
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben – wie auch Gerichte und Behörden  – den Betrieb wieder weitgehend aufgenommen. Besprechungen sind nach tele- fonischer Terminvereinbarung möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.