Recht ist konkret.
Wie Ihr Leben.

Unsere Kanzlei berät Sie in allen wesentlichen Bereichen des "normalen Lebens".

Recht ist komplex.
Wie Ihr Leben.

Wir nehmen uns Zeit für das Gespräch mit Ihnen: für die zu Ihnen passende Lösung für Ihr Leben.

Recht ist dynamisch.
Wie Ihr Leben.

Recht lebt durch seine praktische Anwendung.
Genau deswegen lieben wir unsere Arbeit.

Gut beraten - erfolgreich vertreten. Ihre Kanzlei für das ganz normale Leben.

Was können wir für Sie tun?

Sprechen Sie mit uns!

Rechtsanwälte

AUS DER KANZLEI

Rechtsanwältin Melanie Gutmann besucht am 20.05.2019 eine Fortbildung zu dem Thema "Teilungsversteigerung in der familien- und erbrechtlichen Praxis".


Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm nimmt bis Juni 2019 an dem Leadership-Programm von "Common Purpose" teil.


VORTRAG / FORTBILDUNG

Fortbildung bei der Diakonie in Hamburg

Rechtsanwältin Constanze Zander-Böhm referiert am 15.05.2019 sowie am 18.06.2019 zu dem Thema "Sozialleistungen für Geflüchtete".
Link zur Veranstaltung.
Download Fortbildungsprogramm der Diakonie, erstes Halbjahr 2019.

Rechtsanwältin Zander-Böhm ist Gast bei der 14. Soldan-Tagung

"Sind Mooties die besseren JuristInnen? - Moot Courts in der juristischen Ausbildung", die am 21. und 22. Juni 2019 in der Bucerius Law School stattfindet.

Sie gestaltet, zusammen mit Bianca Sukrow, den Workshop "How to Fake a Case?" und nimmt an dem Podiumsgespräch zum Thema "Pflicht oder Kür - Brauchen wir einen Rechtspraxisschein?" teil.

LEHRTÄTIGKEIT

Lehrauftrag an der Northern Business School

  • ... im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) zu Grundlagen der Sozialen Arbeit / Rechtliche Grundlagen.

    ZUR NBS
    Die Northern Business School ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in Hamburg. Sie geht zurück auf das Jahr 2007, in welchem sie als NBS Northern Business School gGmbH gegründet wurde. Aufgrund steigender Nachfrage nach weiteren Studiengängen kam es 2012 zur Gründung einer staatlich anerkannten Hochschule in Trägerschaft der NBS gGmbH. 2014 erhielt die NBS die staatliche Anerkennung der Freien und Hansestadt Hamburg. Die NBS unterhält Kooperationen zu nationalen und internationalen Hochschulen. Das Studienangebot umfasst acht Bachelor- und Masterstudiengänge für ein Vollzeit- oder Teilzeitstudium sowie Möglichkeiten der Weiterbildung.

Migration Law Moot, Hamburg, 25. / 26. Mai 2019

  • ... Expertise sowie aktive Präsenz am 25. und 26. Mai.

    ZUM MIGRATIONS LAW MOOT
    "Migration betrifft uns alle: Die Migration selbst und - fast noch stärker - der Diskurs über sie verändern uns und unsere Gesellschaft. Die Bedingungen und Auswirkungen von Migration lassen niemanden kalt - weder VertreterInnen der Willkommenskultur noch BefürworterInnen geschlossener Grenzen. Und doch spielt das Migrationsrecht in der juristischen Ausbildung so gut wie keine Rolle. Wir wollen das ändern!
    Mit dem MOVE-Moot geben wir StudentInnen die Möglichkeit, an einem Praxisfall zu erleben, dass das Migrationsrecht ein fachlich hochinteressantes, komplexes und gesellschaftlich relevantes Rechtsgebiet ist.
    Der erste MOVE-Moot wird in Hamburg stattfinden. Organisiert wird er von der Refugee Law Clinic der Uni Hamburg und der Law Clinic an der Bucerius Law School. In den kommenden Jahren soll der Moot durch Deutschland wandern. MOVE!"
    Gerne dürfen Sie sich hier den Flyer und das A3-Plakat als PDF-Datei herunterladen.